Auf der Young Living Farm

Die Felder und Farmen von Young Living sind ganz besondere Orte. Die Natur kann in ihrer Kraft, Vielfalt und Liebe erblühen.

„Garys eigentliche Aufgabe ist es, das Paradies wieder auf Erden zu bringen.“ Das mag vielleicht etwas geschwollen klingen, aber viele Menschen nehmen genau diese Idylle und Hingabe an Mutter Erde und die Natur wahr, wenn sie auf den Farmen von Young Living sind.

In diesem bewegenden Video erfährst du direkt von der Strohblumenfarm, wie es uns auf zwei Reisen in den Jahren 2015 und 2018 ergangen ist und wie die verschiedenen Personen diesen Ort wahrnehmen:

Die Farmen von Young Living sind ganz besondere Orte.

Young Living baut nicht nur die Pflanzen für die Gewinnung ätherischer Öle an, sondern gibt auch der Natur zurück. Gary Young hat Forschungen gemacht, wie belasteter Boden mit ätherischen Ölen und Mikroorganismen wieder regeneriert werden kann.

Gary ist auch dafür bekannt, dass er als erstes „Erde gegessen“ hat, wenn er neues Land betrat, um den Nährstoffgehalt, pH-Wert und vieles mehr „zu schmecken“.

Es sind viele kleine Details, die die Erfahrung auf einer Farm so besonders machen. Vieles, was in Worten nicht greifbar ist. Daher haben wir mit diesem Video den Moment erfasst, als wir direkt vor Ort waren – 2015 mit der persönlichen Führung von Gary Young der ganz begeistert von der Strohblume, den besonderen Maschinen und allen kleinsten Details des Anbaus berichtet hat.

Kommentare sind geschlossen.